Grantler´s Corner

Das informelle Diskussionsformat

Die von Hannes Gumpp und Sarah Dorkenwald initiierte Grantler’s Corner ist ein informelles Diskussionsformat. Sie leitet sich vom bayerischen Granteln und dem demokratischen Ideal der Speaker’s Corner ab. In einer Mischung aus deftiger Wirtshausatmosphäre und einer designkompatiblen Installation wird würzig, und scharfsinnig auf höchstem Niveau in spannender Besetzung rund um das Design gegrantelt und eine Designdebatte angezettelt.

Gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie

Grafik-Design: Christina Mayer
Fotos: Olaf Becker

Grantler’s Corner 2014 / Kann Design die Welt retten?

Die Frage »Kann Design die Welt retten« ist nur Blindtext. Die tatsächlichen Inhalte ergeben sich aus dem Input der geladenen Gäste. Man darf gespannt sein.

Mit:

Anne Bergner, Professorin Hochschule Coburg; Bernd Eigenstetter, Managing Partner Designit; Christophe de la Fontaine, Designer und Unternehmer Dante Goods & Bads; Christina Mayer, Design Christina Mayer; Charlotte Talbot, Designerin; Anders Thomas, CEO Porzellan Manufaktur Nymphenburg

 

Grantler’s Corner 2015 / Broken Links – Design und Politik

Die persönliche Begegnung auf Augenhöhe zwischen Politik und Design, wie sie möglich sein müsste an einem runden – oder eben rautenförmigen Tisch.

Mit:

Jürgen Enninger, Leitung Kultur- und Kreativwirtschaft Kompetenzteam München; Michael Geldmacher, Neuland; Prof. Peter Naumann, Dekan Fakultät für Design der Hochschule München; Dr. Andrea Niedzela-Schmutte, Referat für Kultur- und Kreativwirtschaft des Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie; Susanne Schmidhuber, SCHMIDHUBER; Prof. Gerwin Schmidt, Büro für visuelle Gestaltung; Corinna Sy / Sebastian Däschle, CUCULA – Refugees Company for Crafts and Design

 

Grantler’s Corner 2016 / Design – Diskurs und Wirklichkeit

Wie funktionieren Visionen eigentlich? Was steht ihnen im Weg? Und in welchem Verhältnis stehen sich Diskurs und berufliche Wirklichkeit gegenüber?

Mit:

Sven Baacke, Head of Design Global Brand Gaggenau, BSH Hausgeräte GmbH; Miriam Bunte, Designerin; Karianne Fogelberg, cx centrum für interdisziplinäre studien, Akademie der Bildenden Künste München; Philipp Heitsch, designliga; Rolf Hoffmann, Gründer LuvSide GmbH; Martin Laarmann, Gründer Make Munich; Michael Okraj, Gründer DESIGNERDEUTSCH; Axel Schindlbeck, Designer

 

Grantler’s Corner 2017 / ASAP – As soon as pariticipation

Sind Designer einfache Dienstleister, kreative Exoten, lonely stars oder Allerwelts-Business-Persons? Granteln hilft nix? Über Sinn und Unsinn in der Designwirtschaft.

Mit:

EBOW, Ebru Düzgün, Rapperin; Michael Geldmacher, Produktdesigner und Maurus Reisenthel, GoIn, Projektteam‚ »Möbel für das Bellevue di Monaco«; Tilla Goldberg, Director Product Design, Ippolito Fleitz Group GmbH; Tarun Kade, Dramaturg Kammerspiele München; Malin Schoenberg, Grafikdesignerin; Johannes Start, Gründer Munich Design Jam

Gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie